App für papierlose Qualitätssicherung und Mängelaufnahme

Ganz gleich, ob ein Unternehmen ein Produkt herstellt oder Dienstleistungen erbringt – der Qualitätssicherung kommt in jedem Fall eine Schlüsselrolle zu. Und gute Qualität lässt sich nur durch kontrollierte Maßnahmen sichern, seien es Audits oder Prozessbeschreibungen. Eine bessere Übersicht über Prüfaufträge und deren Ergebnisse gewährleistet die papierlose Qualitätssicherung von firstaudit. Unsere mobile Qualitätssicherung App arbeitet mit digitalen Checklisten und sorgt für klare Prüfabläufe und zugleich für eine optimale Fehlerdokumentation. Step by Step alle wichtigen Punkte abzuarbeiten ist unerlässlich, um gute Qualität zu wahren und im Bestfall zu optimieren. Unsere mobilen Apps in der Qualitätssicherung machen die alt hergebrachte Verwendung von Papierformularen völlig überflüssig. Übersichtlich und sinnvoll strukturiert gelingt das mit der firstaudit App für Qualitätssicherung in Form digitalisierter Checklisten: Papierlose Qualitätssicherung, die sich individuell in jeder Branche nutzen lässt. Ideal für alle Bereiche, bei denen es ganz wesentlich auf die bestmögliche Qualität ankommt, wie zum Beispiel bei der Produktion und Verarbeitung von Nahrungsmitteln oder im Health-Management. Und natürlich nicht nur in diesen Bereichen.

Papierlose Qualitätssicherung ohne Programmierkenntnisse

Bedingung ist natürlich, dass das Qualitätsmanagement die Qualitätssicherung im Unternehmen sorgfältig entwickelt und plant. Ein elementarer Schritt dieses QS- Plans besteht darin, dass eine Checkliste erstellt wird. Quasi ein Maßanzug, individuell auf die zu prüfenden Elemente in der Prozesskette zugeschnitten. firstaudit nutzt Prüfobjekte und Checklisten, die in einem speziellen Backend, dem firstaudit-Portal, erstellt worden sind. Dieses ist über verschiedene Weisen möglich. So können Checklisten über Browserseiten eingegeben werden, oder besser, gemeinsam mit dem Hersteller erarbeitet werden.

firstaudit gewährleistet selbstverständlich eine Direktverbindung zu den Backend-Systemen und erfüllt damit eine weitere wichtige Bedingung: Dank der Nutzbarkeit von Schnittstellen lassen sich Prüfobjekte als CSV-Datei, ERP- oder SAP-System übernehmen. Jeder einzelne Punkt dieser Checklisten steht dabei für eine Prüfung, wobei die Prüfungen auch als Stationen der Qualitätssicherung bezeichnet werden. Die Checklisten selbst sind individuell auf die prüfende Firma zugeschnitten. Bei der Softwareentwicklung legte reinstil großen Wert darauf, dass sich firstaudit individuell anpassen oder auch erweitern lässt, nur durch Konfiguration: Papierlose, mobile Qualitätssicherung, ganz ohne Programmierung. So kann nichts vergessen und Fehlendes jederzeit ergänzt werden. Nur so lassen sich entsprechende Anforderungen innerhalb von Projekten und Betrieben erfüllen. Über Checklisten und Einheitsblätter können Mitarbeiter Mängel sofort erkennen und Abweichungen von der Norm feststellen. Tatsächliche Abweichungen werden oft erst erkannt, wenn Anforderungen nicht erfüllt werden oder der Kunden sich beschwert. Hier setzt die Qualität von firstaudit an. Qualität beginnt im Kopf. Clevere Apps beziehen alle Daten mit ein und stellen eine gleichbleibende Qualität sicher.

Wer sich für die firstaudit-App zur Qualitätssicherung entscheidet, profitiert durch die digitalisierte Qualitätssicherung von optimierten, schnelleren Abläufen, perfekter Dokumentation der Prüfberichte und jederzeit aktuell und On-Demand abrufbaren Informationen zu allen relevanten QS- Kennzahlen wie Statistiken, Prüfaufträgen und Produktionsdaten. Zusätzlich bietet firstaudit ein Scoring bzw Grading-Modul an.

firstaudit ist die skalierbare, jederzeit in Sachen Design und Inhalt anpassbare App, die sich vollständig an die Kundenbedarfe anpassen und erweitern lässt. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, Sie bei der Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen.