Ja, ich will eine
kostenlose Demo!

Arbeitsanweisungen und Betriebsanweisungen via App digitalisieren

firstaudit ist eine Lösung um immer wiederkehrende Arbeitsanweisungen vorzugeben und zu dokumentieren.

Eine Arbeitsanweisung ist eine Hilfestellung und ein Leitfaden für den Arbeitsalltag. Ein Instrument, der den Mitarbeiter dabei unterstützt, seine Arbeit völlig selbstständig und entsprechend der gebotenen Vorgaben und Qualität fehlerlos durchführen zu können. Wussten Sie schon, dass Sie alle Ihre Arbeitsanweisungen mühelos digitalisieren – und damit erheblich komfortabler ans Tagesgeschäft gehen können? Ganz einfach: mit der firstaudit Arbeitsanweisungs-App. Schritt für Schritt werden dort die erforderlichen Vorgaben angelegt – ohne Programmierkenntnisse.

Inhalte einer Arbeitsanweisung

Bei der Erstellung einer Arbeitsanweisung in Form einer digitalen Checkliste ist festzulegen, wofür, wo, wie und wie gut gearbeitet werden soll. Neben dem Zweck der Arbeit, dem Arbeitsplatz oder Anwendungsbereich sowie der Definition des detaillierten Arbeitsablaufs mit seinen entsprechenden Qualitätsvorgaben sind noch weitere Fragen zu berücksichtigen, die eine Rolle bei der Durchführung der jeweiligen Tätigkeit spielen. Wer muss die Arbeit erledigen, was ist durchzuführen, womit ist zu arbeiten und weshalb ist die Tätigkeit durchzuführen – Fragen, die sich mit der Definition von Qualitätsvorgaben befassen. Dazu gehören auch Defintionen zu Verantwortlichkeit, den Arbeitsgängen, den erforderlichen Hilfsmitteln sowie Begründung und Hinweise zur durchzuführenden Tätigkeit. All diese Standards finden in der firstaudit Arbeitsanweisungs-App ab sofort einen übersichtlichen, intuitiv und einfach zu organisierenden Platz. Digital. Alles auf einen Blick. Stets brandaktuell.

Betriebsanweisungen und Abläufe digitalisieren

Ein weiterer Bereich ist die Betriebssicherheit. Dieser liegt die Betriebsanweisung zugrunde. Und selbstverständlich lässt sich diese ebenfalls digital darstellen. Bei einer Betriebsanweisung dreht es sich um die Information und Anordnung des Arbeitgebers über den korrekten und sicheren Umgang mit Arbeitsmitteln sowie mit gefährlichen Stoffen. Die Betriebsanweisung ist bindend für jeden Arbeitgeber. Zum Schutz seines Personals und zur Gewährleistung eines jederzeit berechenbaren, sicheren Ablaufs aller Arbeitsprozesse im Unternehmen. Insbesondere in der chemischen Industrie und in Rohstoffe verarbeitenden Betrieben ist den Arbeitsmitteln und Maschinen eine farblich gekennzeichnete Betriebsanweisung zugeordnet. Sie enthält Vorgaben und Hinweise zu Gefahren beim Umgang mit der jeweiligen Maschine sowie Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln, zum Verhalten bei Störungen, Unfällen, zu Erster Hilfe sowie zu sachgerechter Instandhaltung und Entsorgung. Auch Betriebsanweisungen lassen sich perfekt digitalisieren. Wie das geht, erfahren Sie bei den Experten für digitales Checklisten-Management. Sprechen Sie uns an – wir beraten und unterstützen Sie gerne.

 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ja, ich will ein kostenloses Webinar!