Ja, ich will eine
kostenlose Demo!

App zur Digitalisierung von Formularen mit ingegriertem Formulargenerator

reinstil hat die Formularsoftware mit der integrierten App firstaudit entwickelt, die auf den elektronischen Systemen und Plattformen Android, iOS und Windows funktioniert und den Workflow im täglichen Business erheblich vereinfacht. Ähnlich wie bei Excel und Word, können Kunden mit wenigen Klicks auf einfache Weise intelligent organisierende Formulare und Vorlagen erstellen, verteilen und verwalten. Schnell und professionell erstellt, auf einen Blick.

Die clevere Formularsoftware firstaudit enthält vielfältige Funktionen und hilft auch bei der Erstellung selbst extrem komplexer und umfangreicher Formulare, Schritt für Schritt: Eine übersichtliche Lösung in attraktivem, klarem Design. Das System lässt sich ohne Probleme auf dem eigenen Webspace installieren.

Je nach Eingabe durch den Anwender können Formularbereiche ein- und ausgeblendet werden.

Während des Erstellens seines Formulars behält der Nutzer mit firstaudit stets den vollen Überblick. Schließlich basiert die Gliederung auf den kundenindividuellen Vorgaben. Zu den entsprechenden Möglichkeiten zählen neben E-Mail-Versand natürlich auch die direkte Auswertung der Eingabedaten und ein Datenbank-Assistent und z.B. SharePoint-Anbindung, womit auch das digitale Erstellen komplexer Formulare möglich ist.

Zugleich bleibt das System stets aktuell - durch selbstständiges Herunterladen regelmäßiger Updates. Ebenso selbstständig verschickte Bestätigungen informieren den Anwender über den aktuellen Stand seiner Arbeit. Jederzeit. Ohne hohen Programmieraufwand lässt sich die Formularlösung übrigens auch über offene Schnittstellen erweitern.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?aa

Ja, ich will ein kostenloses Webinar!

 
  • firstaudit ist ideal für das Erstellen von Formularen, Dokumenten und Formular-Projekten, inklusive Importmöglichkeit eigener Dateien - gleichermaßen für Internet sowie Intranet. Die gewünschten Resultate der Formulare erhält der Kunde in Form einer klar strukturierten Datentabelle, ohne die Listen aufwendig weiter bearbeiten zu müssen. Konfigurierbare Ansichten ermöglichen einen schnellen Überblick über die Formulareinträge. Zur Formular-Zugriffsverwaltung gibt es ein Rollen- und Nutzerkonzept. Für das Windows basierende Formular-Management im übersichtlichen Design hat der Kunde die Möglichkeit, praktische virtuelle Tools zu Zugriffsstatistik, Reporting und Archivierung zu verwenden.
  • Oftmals ist es etwa am Beispiel eines Kontrollrundgangs wichtig, Zählerstände an Geräten und Maschinen oder beispielsweise Temperaturen festzuhalten. Bei Papieren wurden diese Daten notiert und nach dem Rundgang mit dem Formular zur Auswertung weitergereicht. Die Software firstaudit kann optional angepasst werden und bietet dann dem Auditor die Möglichkeit, derlei Sensordaten direkt am Prüfpunkt im Gerät zu speichern. Die aufgenommenen Sensordaten stehen wenig später für eine Auswertung zur Verfügung. Damit ist eine individuelle Anpassung der Software potenziell gegeben. Nicht immer genügt es, an einem Prüfpunkt das Erreichen mit einem „Haken“ zu dokumentieren. Werden vom Auditor detaillierte Beschreibungen nötig, müssen diese für eine spätere Auswertung notiert werden können. Daher stellt die Software firstaudit für jeden Prüfpunkt eine Kommentarfunktion bereit. Für eine bessere Beurteilung der Qualität wurde in firstaudit ein Scoring-Modul geknüpft mit einem Ampelsystem implementiert, mit welchem die Reportings in Grün, Orange oder Rot, je nach erreichter Prozentzahl, gekennzeichnet werden. Dieses Scoring-Modul ermöglicht die Punktevergabe auf Antworten und Bewertungen von Antworten. Das heißt, Qualitätsprüfungen etwa können bestanden oder nicht bestanden werden.