Abläufe vereinfachen, branchenunabhängig und jederzeit individuell

In vielen Branchen sind Checklisten und Ablaufprotokolle wichtiger Bestandteil des Arbeitsalltags. Viel Aufwand, viel Papier sind nicht selten die Regel. firstaudit schafft hier professionell und benutzerfreundlich Abhilfe – und gleichzeitig jede Menge Einsparpotenziale.

firstaudit –
am Beispiel Behörde

Es ist ein immer wiederkehrendes Szenario: Ein Behördenmitarbeiter vor Ort füllt eine Liste per Hand aus. Damit diese ordnungsgemäß erfasst wird, muss ein weiterer Mitarbeiter die Daten aufwendig in das elektronische Datensystem eingeben. Anschließend muss geprüft werden, ob sie korrekt und vollständig erfasst wurden. Erst jetzt kann eine Auswertung erfolgen. Bis zu diesem Zeitpunkt waren nicht nur einige Arbeitsschritte notwendig. Es wurden auch mehrere Arbeitskräfte gebunden. Zu allem Überfluss gibt es nun auch noch Listen sowohl in elektronischer als auch in Papierform. 

Die neue Checklisten-App greift gleich an mehreren Stellen wirkungsvoll: Sie vereinfacht, verschlankt und beschleunigt den Prozess, denn die Daten sind nach einmaliger Eingabe sofort in der Unternehmenssoftware verfügbar. Mehr noch: Es können sogar Tools wie Terminvereinbarung oder Wikisystem implementiert werden. Der Vorteil von firstaudit ist, dass alle Funktionen flexibel und individuell auf Ihre Unternehmensbedürfnisse abgestimmt sind. Auf Wunsch binden wir firstaudit an Ihre IT-Landschaft an. Selbstverständlich passen wir unser Checklisten-Management Ihrem Corporate Design an. Worauf Sie sich jederzeit verlassen können: Ihre Daten sind absolut sicher, denn wir spielen die App direkt und ohne Umwege über Apple Store oder Google Play auf Ihr Endgerät. Sollte das Gerät verloren gehen, kann die App sofort online gesperrt werden.

firstaudit –
am Beispiel Industrie 

Im industriellen Sektor sind tägliche Kontrollrundgänge üblich, bei denen ordnungsgemäße Abläufe dokumentiert werden müssen. Professionelle Checklisten sind dabei unverzichtbar, gerade wenn es darum geht, maschinelle Vorgänge zu prüfen und protokollarisch festzuhalten. firstaudit leistet hier wertvolle Unterstützung. Unser Checklisten-Management lässt sich unternehmensweit, standortunabhängig und in mehreren Sprachen auf beliebig vielen mobilen Endgeräten nutzen – ganz ohne Internetverbindung. So verfügen alle Niederlassungen über standardisierte Formulare, die einheitliche Kontrollen, Inspektionen und damit aussagekräftige Reportings ermöglichen. Für den elektronischen Checklisten-Rundgang unentbehrlich: Die firstaudit-App kann bei Bedarf die Barcodes des Maschinenparks einlesen. So können die für die entsprechenden Maschinen individuell eingerichteten Checklisten automatisch aufgerufen werden. Durch den Einsatz elektronischer Checklisten stehen die Daten umgehend für Auswertungen jeglicher Art – quasi auf einen Klick – zur Verfügung und können darüber hinaus in einer zentralen Datenbank archiviert werden.

Was bietet firstaudit?

  • firstaudit ist eine flexible Checklisten-App, die individuell auf die Bedürfnisse einzelner Branchen zugeschnitten werden kann.
  • Sie führen ein Hotel? firstaudit unterstützt die Optimierung Ihrer betrieblichen Abläufe mit der passenden App. Ob Zimmerservice-Check, Protokollierung des Ist-Zustands der Zimmerreinigung oder Hygiene-Checkliste für die Küche – firstaudit erstellt nach Ihren Vorstellungen.
  • Sie sind im Facility Management tätig? Lassen Sie sich von firstaudit eine auf Sie abgestimmte Instandhaltungs-App erstellen oder eine digitale Checkliste für Hausinspektionen – vom Keller bis zum Dach – erstellen. Gern installieren wir Ihre ganz persönliche App.
  • Sie sind beruflich in der Logistik zuhause? Auch hier ist firstaudit Ihr professioneller Ansprechpartner, wenn es um digitale Checklisten geht. Gerade in Sachen Compliance-Anforderungen, etwa bei Gefahrgut-Transporten, darf nichts übersehen werden. firstaudit gestaltet Ihre Checklisten-App ganz speziell für die für Sie geltenden Richtlinien.
  • Sie sind in einer ganz anderen Branche tätig? Dann sollten wir auch unbedingt ins Gespräch kommen.