Industrie 4.0

Unter Industrie 4.0 versteht man den Einzug des Internets und diverser Maschinen in die Industrie. Die Produktion wird durch elektronische, vernetzte Systeme optimiert. Teilweise erkennen cyber-physische Systeme, die eine Verbindung von informations- und softwaretechnischen mit mechanischen Komponenten darstellen, Probleme und lösen diese autonom.